Klang und Mehr

Wir sind eine Gruppe, von Frauen, die sich gemeinsam engagiert, entspannende Angebote in die Welt zu tragen. 

 

Mein Name ist Ursula (gen. Ulla) Lübbert

Der Klang und ich: Klangschalen begleiten mich seit 2015 sehr intensiv.

Über das Coaching bin ich zum Klangentspannungscoach gekommen und war sofort von der Vielfältigkeit
der Klangschalen und Gongs begeistert und fasziniert. Mich beeindrucken an der Klangmassage ihre Einfachheit, Effektivität und die vielen Möglichkeiten,
die sich dadurch eröffnen! „Nada Brahma“ die Welt ist Klang. Momente tiefer Entspannung bieten zu können, ist mir eine große Freude.

 

Hallo, mein Name ist Karin Kirscht. (Jahrgang 57) Seit meiner Ausbildung zum Rehasport- und Qigongtrainer 2011-2013 gebe ich Rehasport-Kurse im RGS im Mühlenkreis e.V., Hille.  In der VHS-Lübbecke unterrichte ich Qigong.

Mein Motto ist: „Den Körper bewegen, während die Seele ausruht. Mit Atmung – Bewegung und Musik wende ich mich an moderne Menschen, die aktiv am Leben teilnehmen wollen.

Techniken aus dem Qigong, Yoga und dem Feldenkrais verknüpft mit moderner Bewegungslehre ermöglicht uns, unsere von der Natur gegebenen Urinstinkte wieder zu nutzen, und jederzeit abzurufen. Wir treten wieder in sinnvolle Beziehungen zu den natürlichen Dingen und finden uns mehr und mehr im Einklang mit uns selbst. Ein neues Selbstbewusstsein entsteht.

Mein Zauberwort heißt Mobilität: Mit vielen unterschiedlichen Bewegungsformen und  Spaß an den Aktivitäten –

die Wirbelsäule in Schwung bringen, die Konzentration schärfen, die Belastbarkeit und das Reaktionsvermögen steigern.

Mein Atem ist mein ständiger Begleiter: Schwingungen und die reinigende Kraft der Natur fließen in unseren Körper und unseren Geist. Mit geschulten Übungen die Atemmuskulatur im Einklang mit uns selbst bringen, um uns schnell aus der Belastung in die Entlastung zu bringen.

 

Mein Name ist Sigrid Höhr.

Seit meiner Ausbildung in den Peter Hess®Klangmethoden 2017, biete ich Klangmassagen und Entspannungsangebote mit Klang an.

Nach einer Weiterbildung, zum AchtsamkeitsCoach in 2020, verbinde ich die Klangmethoden und Achtsamkeitsmeditationen. Dieses bereichert mein Leben ungemein und so trage ich das gerne in die Welt und gebe es weiter. 

 

 

Klang in der Margareten Kapelle im Oktober 2019

 

 

 

 

 

Klang in Schloss Benkhausen

 

IMG_3198 <—Bitte hier klicken

 

 

 

 

 

IMG_0601 <—Bitte hier klicken

 

Klangschalen für das Hospiz veritas in Lübbecke