Massageangebote

Peter Hess®Klangmassage

Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes und bringt unsere Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei.  (Zitat: Peter Hess)

Was ist eine Klangmassage?

Sie ist eine ganzheitliche Methode, die Körper, Seele und Geist anspricht. Sie stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen und kann eine tiefe Entspannung bewirken. Diese erleichtert das „Loslassen“ von Sorgen, Ängsten und Zweifeln und trägt zur Gesundheitsförderung bei.

Regelmäßige angewendet, unterstützt und verbessert sie die Körper- und Selbstwahrnehmung, trägt zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte bei und stärkt Selbstbewusstsein, Kreativität, Schaffenskraft und Motivation.

Wie geht eine Klangmassage?

Bei einer Klangmassage werden Klangschalen auf oder neben den bekleideten Körper gestellt und sanft angetönt.

Die Schwingung, die dabei entsteht, wird vom Ohr als Ton gehört und vom gesamten Körper als feine Schwingung wahrgenommen. Hierdurch entsteht ein Gefühl von Geborgenheit, und es fällt uns leicht, „loszulassen“ zu entspannen, die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen, zu sich selber und in die Stille zu finden.

Was bewirkt eine Klangmassage?

Menschen, die eine Klangmassage genossen haben, äußern häufig das Gefühl von Zufriedenheit, Gelassenheit, innerer Ruhe und die Motivation für neue Aufgaben.

Eine Klangmassage kann schnell in einen Zustand der Entspannung führen und regelmäßig angewendet, die Selbstheilungskräfte und das Wohlbefinden nachhaltig stärken.

Dieses wird besonders bei Beschwerden, die durch Stress verursacht werden, als hilfreich empfunden.

Die Klangmassage ist eine unterstützende Maßnahme, sie ist kein Ersatz für eine Therapie oder einen Arztbesuch.

Mehr Informationen finden Sie unter:

www.peter-hess-institut.de        

https://www.youtube.com/watch?v=AnlprTlrjqo&feature=youtu.be

oder in diese Broschüre vom Fachverband Klang-Massage-Therapie: http://www.fachverband-klang.de/images/stories/Publikationen/Einsteigerbroschuere.pdf

Faszienklangmassage nach Maria Schmidt-Fieber

Die Faszien- Klangmassage ist eine wunderbare Erweiterung für die klassische Klangmassage.

Meine Klangkollegin und Seminarleiterin am Peter Hess Institut Maria Schmidt-Fieber hat sie aus Ihrer langjährigen Arbeit mit Klang entwickelt.

https://klang-schwingung.de

Es handelt sich um eine sanfte und ganzheitliche Methode, die über das myofasziale Gewebe (muskuläre Bindegewebe) wirkt und zu einer spürbaren Verbesserung der gesamten Körperwahrnehmung, Beweglichkeit und Körper-Koordination beiträgt.

Wie in der klas­si­schen Klang­mas­sage wird mit The­ra­pie­klang­scha­len und der Reso­nanz­wir­kung gear­bei­tet. Der Fokus liegt jedoch auf dem muskulären Fasziengewebe, das gezielt mit einer ent­spre­chen­den Tech­nik ange­regt und sanft bewegt wird.

Das Fas­zi­en­netz wird elas­ti­scher beweg­li­cher und durch­läs­si­ger. Ent­span­nende Boten­stoffe und Signale, wer­den frei­ge­setzt und gesen­det. Dadurch wird der gesamte Körper har­mo­ni­siert und gestärkt und die kör­per­ei­gene Wahr­neh­mung wird angeregt.

Die Kör­per­ko­or­di­na­tion und Beweg­lich­keit ver­bes­sern sich und das Schmerz­emp­fin­den kann sich ver­än­dern.

Eine Faszienklangmassage wird besonders bei kör­per­li­chen Ein­schrän­kun­gen wie z.B. nach Schlag­an­fall und ope­ra­ti­ven Ein­grif­fen als hilfreich empfunden.

Entspannende, meditative Dehnungsmassage

Die EMD-Massage ist eine neuartige, natürliche, meditative Entspannungstechnik, hierbei kommen feine Elemente der Thai Yoga Massage, der Rosenmethode, des Pulsing und anderer Entspannungstechniken zum Einsatz. Der Körper kann dadurch beruhigt und harmonisiert werden.

Bei dieser Technik handelt es sich um eine schmerzlose und effektive Methode, bei der der ganze Körper gelockert und entspannt wird, –  eine perfekte alternative zu Yoga, Fitness, Schwimmen usw. 

Die Massage wird in bequemer Kleidung durchgeführt und eignet sich für Kinder und Erwachsene.

Die EMD-Massage kann auf Wunsch mit Klang kombiniert werden.